Documentary & Urban Photography
2016_11_06_153210.jpg

Das Blog

Yashpics - Documentary & Urban Photography - Das Blog

Heimat

Du stehst morgens auf, packst dir den Rucksack und gehst los. Dreckige Luft, verstopfte Straßen und Menschenmengen die zäh und anonym ihre Wege gehen. Du schaust niemanden wirklich direkt an, doch die Gesichter erzählen dir eigentlich sehr ähnliche Geschichten. Alltagstrott, Beruf, Familie, Sorgen über eine Zukunft die man nicht erahnen kann aber dennoch irgendwie herbeisehnt und hier und da sogar mal ein Lächeln, ein kleines Gespräch.

Der Tag geht voran und während du ohne Plan durch die Straßen ziehst, fühlst du dich fremd und irgendwie doch daheim. Im Grunde bist du nur ein Beobachter, der immer mal wieder zurückkehrt doch jedes Mal fühlt es sich besser und richtiger an. Am Ende des Tages bist du irgendwo gelandet und bleibst für ne Weile, den Blick auf die Stadt zu deinen Füßen.

Bist hier geboren, hast hier aber nicht gelebt und dennoch fühlt es sich an wie ein Stück Heimat. 

Teheran